Staatliche Versorgung mit Schutzmasken

Staatliche Versorgung mit Schutzmasken Für Risikopatienten

Bei uns ohne Eigenanteil

In Deutschland gilt seit dem 15. Dezember 2020 eine Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung, nach der gesetzlich und privat versicherte Personen, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland haben, bis zum 15. April 2021 Anspruch auf insgesamt 15 partikelfilternde Schutzmasken (z.B. FFP2-Masken) haben, falls sie zur vom Gesetzgeber definierten Risikogruppe gehören. Die Masken werden an Bezugsberechtigte teils kostenlos, teils gegen einen geringen Eigenanteil abgegeben. Die Abgabe der Masken wird in zwei Phasen ablaufen.

Phase 1: 15. Dezember 2020 bis 6. Januar 2021

Kein Bezug von Schutzmasken über schutzmaske-leipzig.de möglich, da wir nur ein Kooperationspartner der Germania – Apotheke Erfurt sind.

Phase 2: 7. Januar bis 15. April 2021

schutzmaske-leipzig.de (in Kooperation mit der Germania – Apotheke Erfurt) liefert Bezugsberechtigten Masken versandkostenfrei ins Haus

Anspruchsberechtigte Personen haben im Zeitraum vom 7. Januar 2021 bis zum Ablauf des 28. Februar 2021 einen Anspruch auf einmalig 6 Schutzmasken und im Zeitraum vom 16. Februar 2021 bis zum Ablauf des 15. April 2021 einen weiteren Anspruch auf einmalig 6 Schutzmasken.

Für die Abgabe ist die Vorlage eines Coupons erforderlich, den alle Bezugsberechtigten von ihrer Krankenkasse bzw. Krankenversicherung erhalten.
Es wird pro Person je 1 Coupons für jeden der oben genannten Gültigkeitszeiträume ausgegeben. Jeder Coupon berechtigt zum Bezug von 6 Masken.

Für jeden 6er-Pack müssen Sie laut Verordnung einen Eigenanteil von insgesamt 2 Euro leisten – jedoch nicht bei uns!

Sie bekommen bei uns ohne Eigenanteil Ihre Ihnen zustehenden 6 bzw.12 Masken.
Um Ihre Masken bei schutzmaske-leipzig.de (in Kooperation mit der Germania – Apotheke Erfurt) zu beziehen, senden Sie uns bitte Ihren jeweils zeitlich gültigen Original-Coupon per Post und als Einschreiben – Einwurf

Die Portokosten werden von uns erstattet! Nach Eingang des Coupons bei uns oder unserer Partnerapotheke, liefern wir Ihnen die Schutzmasken versandkostenfrei als DHL/GLS Paket (mit Sendungsverfolgung) ins Haus.

Bitte achten Sie vor Versand unbedingt auf das auf Ihrem Bezugsschein aufgedruckte Gültigkeitsdatum. Die Rücksendung noch nicht gültiger oder abgelaufener Coupons kann leider nicht garantiert werden.

Ihre Portokosten erstatten wir Ihnen ebenfalls sofort nach Erhalt des Coupons.

Wer gehört laut Coronavirus-Schutzmaskenverordnung zur Risikogruppe?

Ihre Krankenkasse oder Krankenversicherung prüft für Sie bis Anfang Januar, ob Sie über 60 sind oder eine bestimmte Vorerkrankung oder Risikofaktoren aufweisen, und stellt Ihnen dann automatisch Ihre Coupons zu. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihre Krankenkasse oder Krankenversicherung. Genauere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheit.