Roche SARS-CoV-2 Antigentest – 25 Tests

Schnelltest zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Antigenen
Für Personen mit Verdacht auf eine akute COVID-19-Infektion
Einfache Testdurchführung ohne zusätzliches Analysesystem
Schnelles Testergebnis nach 15 – 30 Minuten
Testdurchführung mit Nasen-Rachen-Abstrich
Zuverlässige Testergebnisse
Sehr hohe Sensitivität (96,52 %) und Spezifität (99,68 %)

Produkt enthält: 25 Stück

Artikelnummer: LOGIN3 Kategorie:

Beschreibung

Die Lieferung dieser Tests erfolgt ausschließlich an Ärzte, medizinische Einrichtungen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Firmen (bei einer vorliegenden Bestätigung des Betriebsarztes). Privatpersonen werden von uns nicht beliefert.

Der Roche SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest ist ein immunographischer In-vitro-Test zum qualitativen Nachweis einer COVID-19-Infektion. Akut mit SARS-CoV-2 infizierte Patienten können so schnell und sicher erkannt werden. Der Schnelltest wird mithilfe eines Nasopharyngealabstrichs durchgeführt und liefert das entsprechende Testergebnis bereits nach 15-30 Minuten.

Dieser Antigen-Schnelltest ist BfArM gelistet und somit erstattungsfähig.
Die Kassenleistung beinhaltet Sachkosten in Höhe von maximal 9 € und Behandlungskosten von 15 € pro Test.

Wichtiger Hinweis: Nur für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Der Roche SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest darf nur von einem Arzt oder einer ärztlich autorisierten Person durchgeführt und interpretiert werden. Bei medizinischen Laien kann es zur falschen Anwendung und Beurteilung des Tests kommen.

Produktdetails

  • Schnelltest zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2 Antigenen
  • Für Personen mit Verdacht auf eine akute COVID-19-Infektion
  • Einfache Testdurchführung ohne zusätzliches Analysesystem
  • Schnelles Testergebnis nach 15 – 30 Minuten
  • Testdurchführung mit Nasen-Rachen-Abstrich
  • Zuverlässige Testergebnisse
  • Sehr hohe Sensitivität (96,52 %) und Spezifität (99,68 %)

Bitte beachten Sie auch die Gebrauchsanweisung!

Durchführung
Der Coronavirus-Schnelltest enthält alle Materialien, die zur Testdurchführung erforderlich sind. Mittels beigelegtem Abstrichtupfer wird zunächst das Probenmaterial aus dem Nasen-Rachen-Raum entnommen. Die Probe wird anschließend durch Rotationsdrehung im bereits befüllten Extraktionspuffer-Behälter gelöst. Nach Entnahme des Teststäbchens werden im nächsten Schritt des Tests 3 Tropfen des zu testenden Probenmaterials auf den vorgesehenen Reagenzträger aufgetragen. Ist in der Probe das SARS-CoV-2 Antigen in ausreichender Konzentration vorhanden, bindet es an spezifische Antikörper und erzeugt ein visuell nachweisbares Signal auf dem Teststreifen. Das Ergebnis des Schnelltests liegt bereits nach 15 bis 30 Minuten vor – und ermöglicht somit eine schnelle Identifizierung von SARS-CoV2-2-Infizierten.

Bitte beachten: Kurzanleitung und Gebrauchsanweisung sind in englischer Sprache verfasst.

Call Now Button